Wird die Super Connie je wieder fliegen?

Bis zu 20 Millionen Franken, ein Haufen Geld. Doch so viel könnte es im dümmsten Fall brauchen, um die Schweizer Super Constellation je wieder flugfähig machen zu können.

Der Verein Super Constellation Flyers Association (SCFA), der die sieht es grundsätzlich positiv. Die gute Nachricht sei, dass die Super Connie wieder werde fliegen können, meint Hans Breitenmoser, Präsident der SCFA. Die schlechte dann aber, dass es dafür viel Geduld brauche. Und eben Geld.

„Wird die Super Connie je wieder fliegen?“ weiterlesen

Red Bull Super Constellation?

Dass Breitling als langjähriger Hauptsponsor der Schweizer Super Constellation HB-RSC den Vertrag kündigte, wurde letztes Jahr kommuniziert. Auf der Sponsoren-Übersicht ist die Uhrenmarke auch bereits nicht mehr genannt. Es mag Zufall sein, aber das Bild auf jener Seite zeigt die Connie auch aus der nahezu einzigen Perspektive, aus der kein Breitling-Schriftzug sichtbar ist. Gleiches gilt für das Bild auf der Startseite.

Ich meine, ich hätte irgendwann mal gelesen, dass es Entwarnung gebe und man einen Sponsor gefunden hätte. Online finde ich dazu aber nichts. Also überlege ich mir einfach mal, wer denn dafür überhaupt in Frage kommen könnte. Und es ist erstaunlich, man braucht nicht lange überlegen, ehe man auf den österreichischen Energydrink-Hersteller Red Bull kommt.

„Red Bull Super Constellation?“ weiterlesen