Boeing 747-406F(ER) | AirBridgeCargo | VQ-BWW

05.10.2016 / Zürich – Die hier anfliegende B747 gehört der Leasinggesellschaft Aircastle und war etwas mehr als ein Jahr für Air France im Einsatz, ehe sie 2008 von KLM übernommen wurde. Bis im Februar 2015 flog der Jumbo im hellen Blau, dann wurde sie auf Dunkelblau  geändert und von ABC übernommen.

ABC steht für AirBridgeCargo, einer russischen Frachtgesellschaft mit Sitz in Moskau. ABC benutzt die russischen Städte Moskau und Krasnojarsk als Drehkreuz für ihre Verbindungen nach Europa (Amsterdam, München, Frankfurt, Aachen) und Asien (Shanghai, Peking, Hongkong, u.a.).

Während die hübsch beklebten Flugzeuge von AirBridgeCargo in einigen Städten Deutschlands ein regelmässiger Gast sind, tauchen sie in Zürich doch ziemlich selten auf. Gestern war einer dieser seltenen Tage. Und für einmal entschied ich mich – trotz schöner Bemalung – für Bilder in der Pistenachse.

Ich hoffte dabei insbesondere auf eine tolle Ansicht kurz vor dem Aufsetzen, da eine ziemlich starke Bise einen ganz geraden Anflug verhinderte. Leider liess der Nordwind just in den dreissig Sekunden nach, als die ABC-B747 zur Landung ansetzte. Die Bilder gefallen mir aber trotzdem.

Natürlich, die Bilder von der Seite hätte ich auch gerne gemacht. Aber so lange ich mich nicht aufteilen kann, muss ich mit Kompromissen leben.